Kaleidoskop

Einzeln

Dorothea Erl

Dorothea Erl

Theaterpädagogin, Psychodrama Leiterin, Diplom Sozialpädagogin

dorotheaerl@kaleidoskop-hamburg.de

Schwerpunkte in der Arbeit:
  • Konzeptentwicklung und Durchführung von Firmenevents und Businesstheater
  • Moderation von Großgruppenveranstaltungen und Playback-Theater Auftritten
  • Leitung der Playback-Theatergruppe Hamburg
  • Trainings zur persönlichen Standortbestimmung und Perspektivplanung für MitarbeiterInnen und Führungskräfte
  • Train the Trainer
  • Coaching für Präsentationen und Auftritte
  • Leitung und Regie von Theaterprojekten


Fortbildungen:
Schauspieltraining an der Schule für Schauspiel Hamburg 2013 / 2014
Playback Theater an der Schule für Playback Theater, Deutschland, 2007 – 2010
Improvisationstheater und Persönlichkeitsentwicklung, theater impulsiv, Bremen 2006 - 2007
Improvisationstheater: Gorilla Theater, Berlin / Hidden Shakespeare, Hamburg / Steife Brise, Hamburg / Randy Dixon, Seattle, 2003 - 2005
Organisationsentwicklung, Moreno Institut Stuttgart, 2001 - 2002
Teamentwicklung und Coaching, Gabi Stiegler Training, Berlin, 2001
Psychodrama-Leiterin Ausbildung, Moreno Institut Stuttgart, 1998 - 2002
Theater der Unterdrückten als Methode der politischen und persönlichen Bildung, Augusto Boal, TPZ Lingen 1997
Zur Person:
Jahrgang 66; Ich lebe mit meinem Mann, meinen beiden Kindern und einem großen Hund auf einem Resthof in der Lüneburger Heide.


Anita Hüseman

Anita Hüseman

Theaterpädagogin, Diplom-Sozialpädagogin und Diakonin

anitahueseman@kaleidoskop-hamburg.de

Schwerpunkte in der Arbeit:
  • Moderation von Großgruppenveranstaltungen und Beteiligungsprojekten
  • Begleitung von Veränderungsprozessen
  • Konzeptentwicklung für Businesstheater
  • Playback-Theater
  • Trainings zur persönlichen Standortbestimmung und Perspektivplanung für MitarbeiterInnen und Führungskräfte
  • Lehraufträge an Hochschulen und Weiterbildungsinstituten
  • Train-the-trainer


Fortbildungen:
Matrix – Leadershiptraining, Common Purpose Hamburg 2013/2014
Schauspieltraining an der Schule für Schauspiel Hamburg 2013
Community Organizing, Deutsches Institut für Community Organizing, Berlin und Citizens UK, London 2009
Change Management, Clarté - Unternehmensberatung München 2008/09
Großgruppenmoderation, Landesinstitut für LehrerInnenbildung Hamburg 2008
Theater im Change Management, HWP Hamburg 2001
Theater der Unterdrückten als Methode der politischen und persönlichen Bildung bei Augusto Boal, TPZ Lingen 1997
Zur Person:
Jahrgang 67; Ich lebe mit meinen beiden Kindern in einem großen Wohnprojekt bei Hamburg


Ulrike Krogmann

Ulrike Krogmann

Theaterpädagogin, Sozialpädagogin

ulrikekrogmann@kaleidoskop-hamburg.de

Schwerpunkte in der Arbeit:
  • Konzeptentwicklung und Durchführung von Firmenevents und Businesstheater
  • Leitung der Playback-Theatergruppe Hamburg
  • Leitung von Theaterprojekten mit Flüchtlingen, Auszubildenden und Schülern
  • Eigene Theaterstücke z.B. "Wer nicht spricht bleibt stumm","Afrikanische Märchen"
  • Design und Bau von Requisiten und Kostümen


Fortbildungen:
Schauspieltraining an der Schule für Schauspiel Hamburg 2013 / 2014
Playback-Theater an der Schule für Playback-Theater, Deutschland seit 2009
Improvisationstheater und Persönlichkeitsentwicklung, theater impulsiv, Bremen 2006 - 2007
Hidden Shakespeare, Hamburg 2003 – 2005
Randy Dixon, Seattle 2003
Zur Person:
Jahrgang 66; Ich lebe mit meinem Mann und meiner Tochter in Barsbüttel und an der Schlei.

©2004-20014 Kaleidoskop e.V. | Impressum