Gute Bildung von Anfang an

Animation, Unterbrechung durch Theater und Moderation

Fachtagung für MitarbeiterInnen Hamburger Kindertagesstätten zur Präsentation der überarbeiteten Bildungsempfehlungen

"Entschuldigen Sie, es ist eine Panne passiert. Für die Vorträge des heutigen Tages sind die Hauptthesen verloren gegangen – und da schon die gesamten überarbeiteten Bildungsempfehlungen nur unter Mitarbeit der Basis erfolgt sind, brauchen wir auch jetzt Ihre Hilfe!"/p>

So begrüßen die Mitarbeiterinnen vom BND (BehördenNotDienst!) viele der ca. 600 Leitungskräfte und ErzieherInnen, AusbilderInnen und Studierenden im Audimax der Uni Hamburg und laden sie dazu ein, Wörter zu bewegen!

Auf farbenfrohen, kunstvoll gestalteten Kartons finden sich Worte wie Herz oder Matsch oder Spunk, aus denen die PädagogInnen engagiert ganze Sätze formulieren. Wer sich hier aktiv beteiligt, bekommt eine besondere Belohnung: der eigene Name wird getanzt.

Gekommen sind diese Fachleute, um die Vorstellung der überarbeiteten Bildungsempfehlungen mitzuerleben und in einen fachlichen Dialog mit ExpertInnen aus Schweden zu treten.

Und damit – trotz Hörsaal – das eigene Erleben und der Austausch nicht zu kurz kommen, hat ein Gesamtkonzept entwickelt, in dem spielerische Aktionen, inspirierende Vorträge und Dialog-Zeiten Bestandteil sind und durch lebendige Moderation zusammengehalten wird. Und natürlich präsentieren die SchauspielerInnen auf der großen Bühne des Audimax die gefundenen Thesen!

©2004-2014 Kaleidoskop e.V. | Impressum